putpat.tv

26.04.2009 | music | 1 Kommentar

Heute Nachmittag habe ich bei der Arbeit die aktuelle INTRO-Ausgabe durchgeblättert und bin auf einen Artikel über “putpat.tv” gestoßen. Eine Plattform, die laut eigener Aussage das Musikfernsehen revolutioniert und das Musikvideo wieder aufwertet. Den Benutzer (habe mich vorhin für den BetaTest angemeldet, mal sehen, ob ich angenommen werde) erwartet ein Mix aus moderner Musikvermarktung und herkömmlichem Musik-TV . Hierzu ein Statement des Betreibers aus der INTRO:

“Den Zuschauer erwartet, was er erwartet. Ohne Scheiß. Jeder Einzelne kriegt das Musikfernsehen, das er will. Nach seinen Vorgaben oder Vorlieben. Man stelle sich vor,Last.fm trifft auf MTV. Und dann auf den Konsumenten.”

Ich bin mal gespannt. Leider bin ich nicht ganz schlau geworden aus allem, weiß also nicht inwiefern putpat.tv auch ins Fernsehnetz Einzug findet. Sollte dies nämlich in großem Rahmen geschehen, können MTV und VIVA in meinen Augen zumindest für den Musikbereich einpacken. Mal abwarten.

Type in your comment





Twitternutzer
Entweder persönliche Daten eintragen oder via Twitter einloggen.

One Comment

05/22/2009 18:35

das klingt spannend. konnte mir leider noch keinen einblick verschaffen, da die page noch geschlossen ist. erst vor kurzem ging aber auch tape.tv mit einem ähnlichen angebot online. bin ja gespannt, wer die nachfolger von mtv und viva werden.

“Kopf oder Zahl”
I-Movix Sprintcam V3 HD