Electronic Eastern (EF #4)

23.04.2011 | music | 1 Kommentar


Heute gibt es mal wieder den Electronic Friday, aber aufm Samstag, weil gestern Karfreitag war. Heute aber nicht nur von mir, sondern auch von Yannik. Und in Extralänge… so wie dieses Wochenende halt auch ist.

Chilly Gonzales – You Can Dance (Gemini Club Edit)

Totally Enormous Extinct Dinosaurs – Garden

Ida Engberg – Disco Volante (Sebastien Leger Remix)

SebastiAn – Embody

Casette Culture – We Once Had An Empire (Jungle Fiction Remix)

MEN – Credit Card Babies (Stereogamous Bath House Version)

Digitalism – 2 Hearts

Steve Aoki & Sidney Samson – Wake Up Call

Crystal Fighters – At Home (Pony Pony Run Run Mix)

Gold Panda – Back Home

Comments & Likes
...

Beastie Boys-Kurzfilm: Fight For Your Right (Revisited)

22.04.2011 | film | Kein Kommentar

Gestern habe ich noch das Video zu Make Some Noise von den Beastie Boys gepostet, heute folgt dann mal direkt der Kurzfilm Fight For Your Right (Revisited), dem vermutlich coolsten Kurzfilm aller Zeiten. Und das alles mit krass prominenter Besetzung und halt eben Beastie Boys.

(via Nerdcore)

Comments & Likes
...

Seapony: Dreaming (Official Video)

22.04.2011 | music | Kein Kommentar

Seapony: Dreaming. • Indie/Pop/Garage • Seattle (USA)

Comments & Likes
...

Balthazar in NY (Tour-Video)

21.04.2011 | film | Kein Kommentar

Die Band Balthazar aus Belgien habe ich im vergangenen Jahr auf dem Appletree Garden Festival kennengelernt. Jetzt haben sie zu Beginn des Monats ein paar Tage in New York verbracht und herausgekommen ist dabei dieses kleine, aber feine Tourvideo untermalt von ihrem Song Blood Like Wine, meinem Favorite ihres Debütalbums Applause.

(via vimeo)

Comments & Likes
...

The Twins (Skatevideo)

21.04.2011 | film | Kein Kommentar

Pierce und Chris Brunner sind gerade mal zwölf Jahre alt und skaten wie die Hölle. Sehr beeindruckends Videomaterial mit coolem Soundtrack. Ganz klare Kandidaten für Tony Hawk’s Pro Skater 18 oder so. Gefilmt wurde The Twins von Ty Evans, der sich auch mit Spike Jonze für die Skatedoku Fully Flared (hatte ich hier erwähnt) verantwortlich zeigt.

(via welikethat)

Comments & Likes
...

…And You Will Know Us By The Trail Of Dead: Summer Of All Dead Souls (Official Video)

21.04.2011 | music | Kein Kommentar

…And You Will Know Us By The Trail Of Dead haben mit Tao Of The Dead Anfang des Jahres eine fette Platte vorgelegt, die auch nach wie vor zu meinen Favoriten im Bereich der Gitarrenmusik für dieses Jahr zählt.

Gestern haben sie mit dem Video zum Song Summer Of All Dead Souls nachgelegt. Typisch künstlerisch düster würde ich sagen.

Ansehen:


(via Facebook)

Comments & Likes
...

Beastie Boys: Make Some Noise (Official Video)

21.04.2011 | music | 1 Kommentar

Yo! Neulich hatte ich ihn ja bereits als Track hier vorgestellt: Make Some Noise von den Beastie Boys. Sehr schriller Sound aber irgendwie doch typisch Beastie Boyss. Und genau so ist das Video auch. Absolut unterhaltsam.

“Hey, what’s up? Wanna get some pizza?”

Ansehen:

(via electru)

 

Comments & Likes
...

Little Red: All Mine (Official Video)

20.04.2011 | music | 1 Kommentar

Little Red ist ein Name, der mir nichts sagte. Eine australische Band, die man u.A. als Tour-Support von Kasabian oder Vampire Weekend kennen könnte, deren Style ähnlich dem der Beach Boys beschrieben wird (laut Wikipedia). zu ihrem Song All Mine gibt es nun ein Video, das so herzhaft sommerlich und gemütlich ist inklusive Skateboarden, dass man es einfach zeigen muss. Seht es euch an:


(via nerdcore)

Comments & Likes
...

Digitalism – 2 Hearts (Official Melt! 2011 Anthem)

19.04.2011 | music | Kein Kommentar


Dass ich riesiger Digitalism-Fan bin, dürfte hier ja mit Sicherheit schon mal durchgesickert sein. Falls nicht: hiermit sei es nachgeholt. ich bin riesiger Digitalism-Fan.
Ende 2010 ist mit der Blitz EP ja bereits erstes Material der beiden Jungs veröffentlich worden. Vor ein paar Tagen haben sie den 17. Juni als das Releasedatum ihrer zweiten Platte I Love You, Dude bekanntgegeben und vorgestern nun wurde mit 2 Hearts bereits der dritte Song der neuen Platte vorgestellt, der auch gleichzeitig die 2011er Melt!-Hymne sein wird.
Anfangs bin ich mit dem Song kein Stück warm geworden (weswegen ich auch nicht drüber bloggte), doch nachdem ich mir ihn heute Abend erneut anhören musste, find ich ihn nun doch wirklich dufte, um nicht zu sagen extrem fett.
Zwar weniger deftig als beispielweise Magnets, dafür aber noch n Stück poppiger als Pogo.

Mal wieder: Gutes Ding!

(via willy)

Comments & Likes
...

Arctic Monkeys – Don’t Sit Down ‘Cause I’ve Moved Your Chair (Official Video)

19.04.2011 | music | Kein Kommentar

Arctic Monkeys sind zurück! Und zwar richtig! Das neue Video zu Don’t Sit Down ‘Cause I’ve Moved Your Chair im Gepäck könnte man zu Beginn des Songs fast glauben, man würde ‘nen neuen Black Rebel Motorcycle Club Song hören.
Ganz ehrlich: Jetzt haben die Jungs richtig Eier! Geht steil!

Edit: Ich kann das Video zwar einbinden, ansehen dürft ihr es aber nur bei direkt bei YouTube.

Comments & Likes
...

Yuck: Yuck (Album-Stream)

15.04.2011 | music | Kein Kommentar

Kurze Notiz am Rande: Das Debüt der Band Yuck steht bei 3voor12 in voller Länge als Stream bereit. Ich würde es – gerade bei diesem Wetter –  jedem ans Herz legen, der nichts gegen dreckige Gitarrenmusik hat. Erinnert mich ein wenig an meine Grunge Jugendhelden (nein, nicht Nirvana oder Sonic Youth in diesem Fall).

Also: hier anhören, staunen, mögen, laut hören, kaufen.

Comments & Likes
...

Marius Roosendaal: Illustrationen

14.04.2011 | design | Kein Kommentar

Marius Roosendaal macht wundervolle Typografie-Illustrationen, die mich direkt umgehauen haben. Würde ich mir zum Teil direkt an die Wand hängen.



(via grain edit)

Comments & Likes
...