Umweltfreundliche Verpackung: Die eBay Box

06.07.2011 | design | Kein Kommentar

Wer kennt es nicht: man hat mal wieder was bei eBay verkauft und weiß nicht, worin man es verschicken soll. Klar: die einfachste Methode wäre es, einfach einen alten Karton zu nehmen und ihn wieder zu nutzen. Meine Erfahrung als eBay-Käufer zeigte mir jedoch, dass dies die wenigsten Verkäufer taten. Die meisten nahmen den einfachen Weg: Poststelle, Einwegkarton kaufen, und weg!

Ein paar mehr Gedanken hat sich da die Agentur office aus San Francisco gemacht, die Postboxen für Ebay designed haben, die den gesamten Versandprozess “grüner” machen.

Die Idee ist es, dass jede Box mehrfach (den Feldern auf der Box zufolge sechs mal) benutzt werden sollte und somit enorm umweltfreundlicher ist.

Das Unternehmen verschenkte 100.000 Versandkartons an eBay-Verkäufer. Laut eBay spart das fünfmalige verwenden der Box fast 4.000 Bäume, 2.400.000 Liter Wasser, und eine Strommenge die ausreicht um 49 Haushalte ein Jahr lang zu versorgen.

Das besondere an den Verpackungen ist außerdem, dass sie nach ihrem sechs-Sendungen-Lebenszyklus vollständig recyclebar sind.

Weitere Infos: http://www.visitoffice.com

(via DMIG)

Type in your comment





Twitternutzer
Entweder persönliche Daten eintragen oder via Twitter einloggen.

wwpj2
Neues Lebenszeichen von We Were Promised Jetpacks
caspersoperfekt
Casper: So Perfekt (Official Video)