Kurzfilm: Fragments of Iceland

21.04.2012 | film | Kein Kommentar


Lea Amiel und Nicolas Libersalle präsentieren mit Fragments of Iceland einen stimmungsvollen Kurzfilm, der eindrucksvoll die spannende Landschaft der Insel in einer wirklich stark fragmentierten Weise darstellt. Es ist immer wieder faszinierend, wie mich derartige Reisefilme direkt wieder ins träumen bringen und einfach ein starkers Gefühl von Fernweh verursachen – zumal im Fall von Island ja ohnehin ein extrem starkes Reiseinteresse besteht.

(via: soniciceland)

Type in your comment





Twitternutzer
Entweder persönliche Daten eintragen oder via Twitter einloggen.

ingoldentearsutbv
In Golden Tears: Underneath The Balance (Official Video)
ghostoftomjoadrip
R.I.P. Ghost Of Tom Joad