Longboard Girls: Endless Roads Chapter IV – Costa Da Morte

24.04.2012 | film | 1 Kommentar


Mit der vierten Folge von Endless Roads geht die wohl beste Reisedokumentationsserie, die ich je gesehen habe, zu Ende. Faszinierende 13 Minuten, die den ganzen Trip abrunden und uns den Mädels noch einmal ein Stück näher bringen, sie aber auch nochmal von einer anderen Seite zeigen.

Zugegeben: ein wenig sentimental geht es am Ende schon zu.

Spannend ist besonders, dass die Longboard Girls auch auf dem Surfbrett eine gute Figur machen und die Szenen, als die Mädels mit den Locals den Hügel herunterfahren oder durch den Ort boarden, ist für mich unschlagbar. Toller Abschluss!

Die Fakten

Die Longboard Girls Crew aus Madrid waren mit 7 Mädels 15 Tage mit einem roten Bulli und Juan Rayos 4.300km mit 21 Longboards durch Spanien unterwegs und werden uns nun vier Folgen voller Freiheit, Liebe, Freundschaft und Skaten präsentieren.

 

P.S. Ich hätte mir kaum einen besseren 500. Artikel hier wünschen können!

Type in your comment





Twitternutzer
Entweder persönliche Daten eintragen oder via Twitter einloggen.

One Comment

04/26/2012 09:04

Wie alle anderen Videos der Gruppe einfach super. :)
Gerade die “Reportage” Art des Fotogrtafen und Filmers mag ich sehr!

ghostoftomjoadrip
R.I.P. Ghost Of Tom Joad
iheartstereokultur
Neue Funktion: Anonymer Like Button