Trailer: Grand Budapest Hotel

06.02.2014 | thoughts | Kein Kommentar

Heute in vier Wochen, am 06. März 2014, ist der Kinostart von Wes Anderson‘s neuem Werk Grand Budapest Hotel. Der Trailer macht ja nun schon einige Zeit die Runde und ich gehe mal davon aus, dass ich nicht der Einzige bin, der sich so ungemein auf den Film freut.

Wes Anderson Filme sind für mich immer irgendwie eine Herzensangelegenheit. Sie sind von der Bildsprache perfekt durchkompositioniert. Die Stories sind immer irgendwie grotesk und diese Mischung aus spannendem Plot und dieser immer wieder witzigen Darstellung haben mich noch nie enttäuscht. Auch die Tatsache, dass mit unter Anderem Bill Murray, Jason Schwartzman, Owen Wilson und Adrien Brody einige Darsteller im Cast auftauchen, die ja ohnehin aus dem Anderson Universum nicht mehr weg zu denken sind, macht mich auch dieses mal wieder gespannt darauf, wie es gelingt, die selben Schauspieler in immer wieder andere Charaktere zu verwandeln.

Ja, ich fiebere mit hohen Erwartungen diesem Film entgegen. Und nein, ich gehe nicht davon aus, in irgendeiner Hinsicht enttäuscht zu werden – schließlich ist es ein Wes Anderson Film.

Schaut auch auf jeden Fall mal auf der Website der Akademie Zubrowka, der Uni des fiktiven Staates Zubrowka, vorbei, um einige geschichtliche Hintergründe zum Grand Budapest Hotel und zur jüngeren Geschichte dieses Staates zu lernen.

Type in your comment





Twitternutzer
Entweder persönliche Daten eintragen oder via Twitter einloggen.

Hallo 2014!
dancrollfromnowhere
Dan Croll: From Nowhere