Kurzfilm: Walking Contest

18.03.2014 | film | Kein Kommentar

Heute ein Kurzfilm aus der Reihe “Die Psychologie des modernen Mannes”. Walking Contest zeigt ein Phänomen, das wohl jedem von uns irgendwie bekannt sein dürfte: man läuft durch eine Straße und der Mensch neben einem oder kurz vor einem läuft mit dem exakt selben Tempo – warum auch immer: ein unangenehmes Gefühl.

Wunderschöne Bilder und ein spannender Ansatz zu diesem Phänomen finden wir in Vania Heymann‘s Kurzfilm.

Type in your comment





Twitternutzer
Entweder persönliche Daten eintragen oder via Twitter einloggen.

sincity2
Sin City: A Dame to kill for (Trailer)
minidokuwesanderson
Minidoku: Wes Anderson