Alles Neu: Wolf Collage

12.02.2014 | music | Kein Kommentar
Wolf Collage

Rodney Brown alias Wolf Collage aus Kalifornien zieht mich jetzt seit etwa einer Woche in seinen Bann. Seine mit 8 Songs schon recht lange EP Forward erschien Anfang 2014 und läuft bei mir momentan auf Hochtouren. Zu finden und zu kaufen für schlappe 5$ (drei Euro und ein bisschen) auf seinem Bandcamp-Profil. Das letzte Jahr war für den talentieren, jungen Musiker offenbar kein Leichtes, diese Erfahrungen aber in Form von Musik zu verarbeiten für uns als Zuhörer definitiv eine Gute! Sehr träumerisch und emotional und eben einfach sehr roh und authentisch kommt seine Mischung aus träumerischer Popmusik und Elementen von typischen Songwritern daher.

Das beste Beispiel dafür bietet der Song Glow, der mein aktuell persönlicher Favorit der EP ist.

Wem es gefällt: Album kaufen, EP kaufen oder Shirt kaufen und damit gute Künstler supporten!

 

via nicorola

“Alles Neu” – ist das Format einer kontinuierlichen Artikelreihe, die sich mit den weniger bekannten musikalischen Neuentdeckungen befasst und junge Musikprojekte vorstellt, die eben noch nicht in aller Ohr sind, aber dennoch mehr Aufmerksamkeit verdient haben.
Comments & Likes
...

Dan Croll: From Nowhere

06.02.2014 | music | Kein Kommentar

Dan Croll ist für mich einer der Kandidaten für 2014. Seine Singles/EPs sind im vergangenen Jahr gut angenommen worden, er ist mit einem Remix auf dem GTA V Soundtrack und mit seinem Song Compliment Your Soul auf dem von FIFA 14 vertreten und auch sein Debütalbum Sweet Disarray steht in den Startlöchern und wird am 10. März erscheinen.

Nun hat sein Song From Nowhere, den er bereits 2012 samt Video releaset hatte, ein neues Video spendiert bekommen, welches sich symbolisch an den Lyrics festhält und durch seinen Minimalismus und die Bildkomposition besticht.

Ich bin mal gespannt, ob und wo wir den Briten diesen Sommer noch in Deutschland sehen werden. Ich jedenfalls würde mich drüber freuen.

Comments & Likes
...

OK KID: Red Bull Music Academy Session

19.09.2013 | music | Kein Kommentar

Wunderbare Session von OK KID bei der Red Bull Music Academy im Berliner Wrangelkiez. Die Jungs performen die drei Songs Kaffee warm, Mehr Mehr und Stadt Ohne Meer ihrer Platte in alternativen Soundsystem-Versionen. Absolut sehenswert und auch aufgrund der kurzen Kommentare zu den einzelnen Songs interessant.

Comments & Likes
...

Crystal Fighters: LA Calling

13.09.2013 | music | Kein Kommentar

Einmal bitte den Sommer zurück! Mit dem aktuellen Video zu LA Calling bringen Crystal Fighters noch einmal ihre schönsten Festival-Live-Momente des Sommers mit hippiesken Spiegelbild-Aufnahmen zurück. Hach, was waren die wieder ein Live-Erlebnis.

Beim Blick aus dem Fenster wird mir dann aber doch gerade klar, dass der Sommer vorbei ist. Die Supermärkte bieten anstatt Grillspieße nun Adventskalender im Angebot aus, nach dem sonntägigen Tatortgucken ist es stockdunkel und nach dem morgendlichen duschen friert man sich einen ab. Winter is coming.

via testspiel

Comments & Likes
...

Arcade Fire: Reflektor

13.09.2013 | film, music | Kein Kommentar

Arcade Fire sind zurück! Und zwar mit einem derben Paukenschlag! Reflektor heißt die neue Single der Indie-Lieblinge und das Video, welches Anton Corbijn produzierte, ist zwar in schlichtem Schwarzweiß gehalten, aber einfach ein episches Werk und weiß am Ende  sogar mit einem Gastauftritt von keinem geringeren als David Bowie, der ja bekennender Fan der Band ist, zu überraschen.

Die neue Platte, die ebenfalls Reflektor heißt, soll Ende Oktober kommen. Wir dürfen also gespannt sein. Der Titeltrack jedenfalls wirkt recht typisch für die Band, wenn er auch auf den anderen Alben der Band stark rausgestochen hätte. Bleibt uns vorerst “nur” das Video und das hoffnungsvolle Warten auf die Platte.

via nicorola

 

Comments & Likes
...

S O H N: Lessons

12.09.2013 | music | Kein Kommentar

S O H N @ Appletree Garden Festival

Der in Wien lebende Brite S O H N hat es mir angetan. Nach Red Lines und kürzlich auch Oscillate ist Lessons bereits der dritte Track, der mich nebst seiner Live-Performance (siehe mein Foto oben) beeindruckt. Ich habe mir gestern Abend erstmal die EP und die Single im iTunes-Store gegönnt und es definitiv nicht bereut.

Comments & Likes
...

Vimes: Celestial

12.09.2013 | music | Kein Kommentar
VIMES_Press_02

Vimes aus Köln sind aktuell in aller Munde. Das was Ende letzten Jahres als Geheimtipp begann, ist inzwischen stark gewachsen und hat spätestens seit der Mexico-Tour mit Hot Chip mehr als nur ein paar Versprengte erreicht. Der teils verträumte Gesang und die deepen und düsteren Klänge harmonisieren so wunderbar, dass man einfach nicht weg hören können. Celestial stellt dieses nach House of Deer auch wieder unter Beweis – bleibt definitiv weiter auf meinem Radar.

Comments & Likes
...

SÉANCE No. 18 | RY X

10.09.2013 | music | Kein Kommentar

Ohne viele Worte. The Howling sind für mich eine der Neuentdeckungen des letzten Jahres und dieser Ry X packt mich einfach immer wieder mit seiner Stimme und diesen Klängen, auch wenn er ein Solo-Set in Berlin spielt. 45 Minuten abschalten und einfach nur zuhören.

Comments & Likes
...

Casper: Hinterland

05.09.2013 | music | Kein Kommentar

Alter! Das was Casper da aktuell raushaut, trifft gerade genau meinen Nerv! Nachdem ich ja für diesen Spätsommer und Herbst mit diversem guten Output gerechnet habe, aber auch schon zum Teil sehr enttäuscht wurde, bricht Casper hier gerade die Lanze für alle die, die es versaut haben und legt mit der neuen Single Hinterland auch nach Im Ascheregen  den nächsten Knaller-Track der gleichnamigen Platte, die Ende September erscheint nach. Ich freue mich so dermaßen auf die Platte. Konstantin Gropper x Benjamin Griffey dürfte wohl das Beste sein, was die deutsche Musiklandschaft aktuell zu bieten hat.

Comments & Likes
...

Roosevelt: Elliot

23.08.2013 | music | Kein Kommentar
Roosevelt live @ Appletree Garden

Roosevelt‘s neuer Song Elliot ist genau das, was man für diesen gemütlich warmen August-Sommerabend braucht. Vor allem dann, wenn man gemütlich irgendwo mit Freunden zusammen sitzt und kalte Getränke fließen. Das Foto habe ich vor einigen Wochen beim Appletree Garden Festival geschossen. Bald gibt es vermutlich noch ein paar mehr von dem Wochenende zu sehen.

Comments & Likes
...

Ski Lodge: Boy

10.08.2013 | music | Kein Kommentar

 Mit Ski Lodge nun ein weiterer kleiner Geheimtipp meinerseits: sommerlicher Indiepop aus New York. Das Quartett macht seit 2011 Mucke und hat mich zu Beginn des Jahres mit ihrem Song Just Like You das erste Mal gepackt. Nun gibt es mit Boy  ein neues Video, welches unheimlich spaßig anzusehen ist, weil es so herzerwärmend verstörend ist. Der Sound erinnert mich nach wie vor immer ein wenig an The Smiths Stücke. Das Debütalbum Big Heart erscheint am 20. August 2013. Die Spannung steigt!

via feingut

Comments & Likes
...

S O H N: Oscillate

09.08.2013 | music | 1 Kommentar

(Foto: Christian Bardenhorst)

SOHN habe ich euch bereits letzten Herbst hier vorgestellt. Vor zwei Wochen kam beim Appletree Garden Festival ich in den Genuss, den werten in Wien wohnhaften Briten live erleben und fotografieren zu dürfen. Ich kannte vorher nur einige wenige Songs, er hat mich aber trotz seines “schwierigen” Slots zwischen dem Secret Act Crystal Fighters und dem Headliner Shout Out Louds absolut überzeugt.

Die tiefen, wummernden Bässe, die melodischen Synthies und vor allem aber dieser sphärische Gesang sind genau der richtige Begleiter für dieses Wochenende. Nur am Rande bekam ich mit, wie sich zwei Besucher in der ersten Reihe schon vor dem Set unterhielten und sagten, SOHN sei der Geheimtipp für 2013, denn alle drei zuvor veröffentlichten Songs wären überall gut angekommen und er seit das nächste große Ding.

Ganz nüchtern: ich unterschreib das so.

Mit Oscillate höre ich nun den vierten Song-Output des Produzenten und er lässt mich ein weiteres mal blass stehen. Mein Begleiter für dieses Wochenende.

via electru

Comments & Likes
...