Skate-Doku: Skateistan

29.10.2010 | film | Kein Kommentar

Auf dem Cleptimanicx-Blog wurde heute die Doku “Skateistan” verlinkt. Die Doku ist etwa 10 Minuten lang und beschreibt das gleichnamige Projekt, welches den Kindern in Afghanistan (50% der Menschen dort sind jünger als 17 Jahre), besser gesagt in Kabul in Form einer Skateboardschule das Skaten beibringen und auf diesem Wege das Selbstbewusstsein der Kinder stärken möchte, denn beim Skateboarden kommt es auf die eigene Leistung an und eigene Ziele können erreicht werden. Dies ist im Alltag der Kinder häufig nicht möglich.

Im Mediakit des Projekts heißt es:

Skateistan, eine Non-Profit-Organisation in Kabul, will diese Jugendlichen durch Skateboarding zusammenbringen und ihnen neue Möglichkeiten eröffnen. Nur wenige Menschen in Afghanistan hatten zuvor überhaupt jemals ein Skateboard zu Gesicht bekommen; heute hilft Skateboarding dabei, Gemeinschaften aufzubauen, die auf gegenseitigem Respekt und Verständnis beruhen.

Für weitere Informationen besucht die Website des Projekts SKATEISTAN.ORG

Hier nun die Doku:

Comments & Likes
...