Was braucht man für einen guten Film?

29.08.2011 | design | Kein Kommentar


Die universale Frage, die sich jeder Filmanfänger und auch sonst die halbe Welt bestimmt schonmal gefragt hat, beantwortet in 50 Sekunden: Was braucht man für einen guten Film?
Vielleicht eher als visueller Leitfaden zu verstehen.
Hier das Rezept:
Protagonist: Salz
Antagonist: Pfeffer
Liebe: Petersilie
Handlung: Öl
Konflikt: Chili
Effekte: Glitzer
Medium: Filmrolle
Sound: Musiktape

(via: DMIG)

Comments & Likes
...