Neu! RFLKT-Magazin #1

07.01.2011 | thoughts | 2 Kommentare

Am Dienstag bin ich durch Spreeblick auf ein neues Kunstmagazin aufmerksam geworden: RFLKT. Die Erstausgabe trägt den Titel “Weltschmerz” und ist auf 50 Exemplare begrenzt. Glücklicherweise habe ich noch ein Exemplar am Dienstag bestellen können. Gestern kam es dann mit der Post an.

Das Heft hat eine sehr nette Aufmachung und das RFLKT bleibt dem Motto “Klasse statt Masse”, das man bei einer Auflage von 50 Exemplaren vermuten kann, definitv treu. Auf 34 Seiten werden Fotos von Alexander Binder und ein Interview mit ihm präsentiert und in das Thema des Magazins eingeleitet.

Die Idee, ein Magazin zu schaffen, dass eine in haptischer Form vorliegende dauerhafte Ausstellung ist, ist eine gute. Stilsicher gestaltet, inhaltlich stark und vor allem im Gesamtpaket mit Anschreiben, Sticker, Button und in Folie stimmig.

Ich hoffe, dass ich auch eins der nächsten Exemplare erwerben kann.

Weitere Infos zum Magazin findet ihr auf rflkt.net

Comments & Likes
...