Willkommen im Jahre 2012: neues Layout

17.04.2012 | thoughts | 1 Kommentar


Ein neues Layout hatte ich mir schon lange gewünscht, umgesetzt habe ich es nie. Die letzte Woche habe ich nun Codezeilen verschoben, gelöscht, neu geschrieben und mir auch Gedanken über ein Logo bzw. einen Schriftzug gemacht. Nicht, dass mir der Alte nicht mehr gefiel, aber irgendwie passte mir dieses kaputte, grungige in der Typografie nicht mehr.

Außerdem fehlte mir die Möglichkeit gewisse Beiträge etwas prominenter darzustellen. Inhaltlich hat und wird sich nichts verändert/n.

Die neue Optik

Ganz klarer Fokus liegt auf der Typografie. Eine gut leserliche Schrift, ordentliche Zeilenabstände und eine dunkle Schrift auf hellem Grund. Womit wir auch schon beim nächsten Punkt wären: Minimalismus. Goodbye Hintergrundfoto, Goodbye Line-Art, Willkommen Übersicht und Struktur.

Die Sidebar ist in den Fußbereich gewandert, damit die Breite komplett für den Inhalt und breite Fotos und Videos zur Verfügung steht.

Der wohl wichtigste Teil jedoch ist der technische Aspekt: das Design ist responsive, wird also entsprechend der Größe eures Browserfensters angepasst und angeordnet. Testet es selber indem ihr euer Browserfenster verkleinert oder vergrößert.

Fast vergessen: das Logo. Klare Typografie, markant, rund.

 

Stöbert durch, es ist noch nicht alles 100%ig am Laufen, kleine Veränderungen kommen noch. Solltet ihr irgendetwas sehen, was nicht passt, hinterlasst einen Kommentar, macht ‘nen Screenshot und mailt ihn mir oder schreibt mir bei Twitter. Das gleiche gilt natürlich auch für nette Worte!

Comments & Likes
...

Neues Design: Zwanzigzehn

27.01.2010 | thoughts | 2 Kommentare

Guten Tag. Der ein oder andere mag es vielleicht gemerkt haben, dass STEREOKULTUR.COM seit gestern Abend immer mal wieder nicht erreichbar war. Grund dafür ist, dass ich mich ran gemacht habe und mein Design mal ein wenig erneuert habe.

Wie ihr seht nicht viel verändert. Insgesamt ein wenig an der Übersicht gearbeitet (zwei anstatt drei Spalten), die Flickr/Twitter/RSS-Buttons oben zugefügt und vor Allem (und das war eigentlich auch der Ausschlag für die Aktion) zeige ich auf der Startseite nur noch eine Vorschau eines jeden Artikels samt Bild (falls vorhanden) an. Die Ladezeiten waren gerade für mobile Nutzer zu hoch und mich selbst hat das ewige scrollen auch genervt.

Des Weiteren (wo ich gerade die mobilen Nutzer anspreche) arbeite ich momentan an einer Mobilversion der Seite, damit die Handy/Smartphone-Surfer unter euch eine datenreduzierte Seite ansehen könnt. Da ich selbst inzwischen häufig mit dem Handy surfe, weiß ich wie angenehm diese Mobilversionen sind.

Nun denn. Über Feedback freue ich mich natürlich immer. Kritik auch gerne (sofern konstruktiv).

Comments & Likes
...

Vorhang auf!

18.09.2009 | thoughts | Kein Kommentar

RelaunchMit neuem Layout melde ich mich heute aus kurzer STEREOKULTUR.COM-Pause zurück. Gestern habe ich mich dazu entschlossen, ein paar technische Veränderungen am Blog vorzunehmen, die längst überfällig waren. Nach langem Überlegen schien es mir wohl am sinnvollsten, euch so lange nur eine Splash-Screen anzuzeigen und die Seite in eine Art “Wartungsmodus” zu schalten, da ich so ungestört die vielen kleinen Dinge ändern konnte, die ich mir vorgenommen hatte.

Und heute, nach etwa 15 Stunden Arbeit an dieser Sache darf ich euch auf meiner Seite zurückbegrüßen. Und das schönste ist: da ich die technische Seite so schnell habe erledigen können, habe ich mich heute auch noch rangemacht und der Seite ein neues Layout verpasst. War zwar nicht dringend erforderlich, aber wenn man schon mal dabei ist, warum nicht.

Ich wünsche euch viel Spass auf alter Seite in neuem Gewand!

Comments & Likes
...