New Fall Festival: Ewert and the two Dragons & Notwist

04.10.2012 | music | Kein Kommentar

Gestern begann das zweite New Fall Festival in Düsseldorf. Beim Eröffnungskonzert, welches in einem alten Planetarium, der Tonhalle, stattfand, habe ich zwei meiner mit Sicherheit spannendsten Konzert je her gesehen – der Grund dafür jeweils völlig unterschiedlich.

Den Auftakt beschehrten uns Ewert And The Two Dragons, die mir vorher vollkommen unbekannt waren, aber mit ihrem sympatischen Auftreten und einer zwar kleinen, aber wohl gewählten Auswahl von Song zu einer vollkommen positiven Überraschung wurden.

Das große Finale bot uns dann Notwist mit einer experimentellen, aber energiegeladenen Show, die ich der inzwischen ja durchaus in die Jahre gekommen Band so nicht zugetraut hätte. Tiefe elektronische Sounds, Soundfetzen und teils brachiale Gitarrenparts wechselten hier mit sanften Gesang und eben den Pophymnen für die die Band bekannt ist.

Das ganze in wie gesagt klassischer Atmosphäre lies den Abend zu einem ganz Besonderen wachsen.

Jetzt sitze ich gerade in den Startlöchern für mein zweites New Fall Ereignis: Get Well Soon und Dear Reader.

Und für euch nun zum reinhören:

Comments & Likes
...

SK präsentiert: New Fall Festival 2012

07.09.2012 | music | Kein Kommentar

14 Acts, 5 Tage, zwei geschichtsträchtige Locations –  das sind die Eckdaten des zweiten New Fall Festival, dass von Mittwoch, 3. bis zum Sonntag,  7. Oktober 2012 in Düsseldorf stattfindet, welches ich euch präsentieren darf.

“Der Rahmen ist nicht egal. Konzerte leben von Atmosphäre. Musik und Ort beeinflussen einander.” 

Raus aus den muffigen Konzertlocations, rein in die großen, klassischen Konzerthäuser. Mit dem Robert-Schuhmann-Saal, einem sich im Museum Kunstpalast befindlichen Konzertsaal mit kristallklarer Akustik und 800 Sitzplätzen, und der Tonhalle, dessen Rundbau bei seiner Erschaffung 1926 als Planetarium diente und erst sei den siebziger Jahren als Konzerthaus genutzt wird, welches mit seiner Akustik zu den Besten Europas zählt, bietet die Nordrhein-Westfälische Landshauptstatt Düsseldorf zwei prädestinierte Locations, um diese Idee erneut in die Tat umzusetzen.

Eine Mischung aus internationalen Stars und Geheimtipps

Auch im Lineup spiegelt sich diese Exklusivität wider: THE NOTWIST, GET WELL SOON, DEAR READER,WHEN SAINTS GO MACHINE, WHY?, CALIGOLA, DILLON, TINDERSTICKS, THE BLACK ATLANTIC und weitere.

Wer also schon immer mal eine dieser Bands in einer holzvertäfelten Location bestaunen möchte, sollte sich dringend Tickets sichern!

 

 

Das gesamte Lineup samt Zeit- und Locationplan liest sich wie folgt:

Mittwoch, 03.10.2012, 19:30 Uhr, THE NOTWIST & EWERT AND THE TWO DRAGONS, Tonhalle
Donnerstag, 04.10.2012, 20:00 Uhr, GET WELL SOON & DEAR READER, Robert-Schumann-Saal
Donnerstag, 04.10.2012, 20:00 Uhr, ALVA NOTO & RYUICHI SAKAMOTO & TBA., Tonhalle
Freitag, 05.10.2012, 20:00 Uhr, WHEN SAINTS GO MACHINE & WHY?, Robert-Schumann-Saal
Freitag, 05.10.2012, 20:00 Uhr, CALIGOLA & TBA., Tonhalle
Samstag, 06.10.2012 20:00 Uhr, DILLON, Robert-Schumann-Saal
Sonntag, 07.10.2012, 19:30 UHR, TINDERSTICKS & THE BLACK ATLANTIC, Robert-Schumann-Saal

 

Weitere Infos: NEW FALL FESTIVAL

Zur Inspiration hier reinhören.

 

 

Comments & Likes
...

The Notwist: Good Lies (Official Video)

23.12.2011 | music | Kein Kommentar

The Notwist haben ein neues Video zum alten Song Good Lies veröffentlich, der die Aufnahmen der DVD und der letzten US-Tour der Band zeigt.

Die DVD erscheint im Februar.

(via: testspiel)

Comments & Likes
...

13&God: Armored Scarves (Official Video)

09.12.2011 | music | Kein Kommentar

13&God werden viele vermutlich nicht kennen, wenn ich allerdings erwähne, dass es ein Musikprojekt der US-HipHop-Truppe Themselves und der deutschen Indieband The Notwist ist, dürften einige Herzen höher schlagen. Wenn ich euch jetzt noch sage, dass der Song Armored Scarves mein absoluter Favorit der aktuellen Platte Own Your Ghost ist, könnt ihr dann noch anders, als das Video angucken, und auf gefällt mir zu klicken?

Ansehen:

(via: Notwist)

Comments & Likes
...

Im Stream: die neue Platte von Console

03.12.2010 | music | Kein Kommentar

Lange nichts mehr gebloggt. Jetzt aber! Und zwar ein, wie ich finde ganz tolles Stück elektronische Musik:

Martin Gretschmann (The Notwist) macht nebenbei unter dem Namen “Console” Musik. Elektronische Musik um genau zu sein. Gute Elektronische Musik. Und sein neues Album “Herself” gibt es bei 3voor12 im Stream.

Comments & Likes
...