Dan Croll: From Nowhere

06.02.2014 | music | Kein Kommentar

Dan Croll ist für mich einer der Kandidaten für 2014. Seine Singles/EPs sind im vergangenen Jahr gut angenommen worden, er ist mit einem Remix auf dem GTA V Soundtrack und mit seinem Song Compliment Your Soul auf dem von FIFA 14 vertreten und auch sein Debütalbum Sweet Disarray steht in den Startlöchern und wird am 10. März erscheinen.

Nun hat sein Song From Nowhere, den er bereits 2012 samt Video releaset hatte, ein neues Video spendiert bekommen, welches sich symbolisch an den Lyrics festhält und durch seinen Minimalismus und die Bildkomposition besticht.

Ich bin mal gespannt, ob und wo wir den Briten diesen Sommer noch in Deutschland sehen werden. Ich jedenfalls würde mich drüber freuen.

Comments & Likes
...

King Krule: Rock Bottom (Video)

13.11.2012 | music | Kein Kommentar

Ein sehr rohes, aber irgendwie auch eben auch interessantes Stück Musik bietet King Krule mit seinem Video zur Single Rock Bottom. Britisch, jung, frisch!

(via: iamnosuperman)

Comments & Likes
...

Blood Red Shoes: In Time To Voices (Offizielles Musikvideo)

24.08.2012 | music | Kein Kommentar

Blood Red Shoes haben mit In Time To Voices nun den Titeltrack des gleichnamigen Albums als Single veröffentlicht und mit einem Musikvideo bedacht. Im Video zeigt die bildhübsche Sänger Laura-Mary Carter ihrem muskelbepackten Gegenüber ihre Kräfte beim Armdrücken und erinnert ob ihrer Toughheit und der Schminke ein wenig an Effy Stonem aus Skins.

(via: whitetapes)

Comments & Likes
...

Breton: Interference (Offizielles Musikvideo)

02.08.2012 | music | 1 Kommentar

Am vergangenen Wochenende eins meiner Highlights beim Appletree Garden bin ich vorhin auf das neueste Video der Band Breton aufmerksam geworden. Den Song kannte ich schon von der Platte, dass mal wieder wirklich mehr als gute Video nicht. Geht super rein das Ding! Bitte laut geben!

Comments & Likes
...

Muse: Survival (Offizieller Olympia 2012 Song)

28.06.2012 | music | Kein Kommentar

Ich kann nicht gerade von mir behaupten, riesiger Queen-Fan zu sein, noch gefallen mir die neuren Sachen von Muse noch sonderlich gut. Der Song Survival letztgenannter, der nun offizieller Song der Olympischen Spiele von London ist, ist aber schon irgendwie ein Brett. zu Beginn doch noch stark an Queen erinnernd, wird der Song gegen Ende nochmal richtig fett. Ich brauchte kurz, um mich dran zu gewöhnen, gerade wegen dieses Chorgesangs, glaube aber – und da kann ich Nils zustimmen – dass das wohl einer der stärksten Songs für ein großes Sportevent seit Jahren ist.

(via: iheartpluto)

Comments & Likes
...

Daughter: Youth (Live from St. Giles in the Fields Church)

19.04.2012 | music | 1 Kommentar

Die erst 21-jährige Londoner Singer-Songwriterin Elena Tonra, besser bekannt unter ihrem Künstlernamen Daughter beeindruckt nicht nur durch ihre phänomenale Stimme, sondern auch durch das gesamte Zusammenspiel zwischen Schlagzeug, Gitarre und den Drums. Besonders in ihrem Song Youth, der teilweise fast sphärische Züge annimmt, verschmelzen die Bestandteile zu einer unzertrennlichen, grandios funktionierenden Symbiose. Der zusätzliche Hall, den die Kirche St. Giles bei dieser Performance noch mit sich bringt, gibt dem Sound noch zusätzliches Volumen! Von der Dame werden wir dieses Jahr noch einiges hören, vermute ich mal. Auf ihrer Bandcamp-Seite kann man sich die aktuelle His Young Heart EP komplett anhören!

Famos!
Comments & Likes
...

Ben Howard: Keep Your Head Up (Official Video)

10.10.2011 | music | 1 Kommentar


Genau das Richtige für so einen tristen Herbsttag ist das Video zu Ben Howards Song Keep Your Head Up. Der erst 23-jährige Brite verzaubert uns mit einem leichtfüßigen ermutigenden Song, aus diesem dreckigen, fiesen Tag noch etwas zu machen.
Also: nutzt den Tag, seid kreativ, seid verrückt. Macht was, was diesen Tag einmalig macht!

KEEP YOUR HEAD UP!

(via: feingut)

Comments & Likes
...

Metronomy: The Bay (Official Video)

14.06.2011 | music | Kein Kommentar


Mit The Bay veröffentlichen Metronomy nun das dritte Video aus ihrem aktuellen Album The English Riviera. Ein prolliges, steriles Sommervideo zu meinem Favoriten der Platte.

Ansehen:

Comments & Likes
...

Friends: Friend Crush (Single)

05.04.2011 | music | Kein Kommentar

Die UK-Band Friends habe ich Anfang des Jahres das erste Mal gehört. Damals hat mich der Song Friend Crush bei Schnee und Regen aber irgendwie nicht so erwischt und außerdem war ich zu faul zu bloggen. Gerade eben bin ich erneut darauf gestoßen und bin begeistert! Leicht elektronischer Indie Pop. Locker und einfach etwas für besseres Wetter. Beim Sonnenschein in mein Fenster heute morgen genau das Richtige zum Aufstehen.

Anhören!

Friends – Friend Crush by LuckyNumberMusic

Der Song ist nun als Single erschienen, die limiterte 7″ ist allerdings schon ausverkauft.

Comments & Likes
...

Munch Munch – Wolfman’s Wife (Official Video)

26.01.2011 | music | Kein Kommentar

Nie gehört den Namen? Ich bis gerade eben auch nicht. Munch Munch kommen aus Bristol (UK) und sowohl Video, als auch Song gefallen mir außerordentlich gut. Ich werd mir gleich nochmal die anderen Songs der Jungs reinziehen. Hier das etwas kitschig anmaßende Video zu Wolfman’s Wife:

(via urbanatillery)

Comments & Likes
...

Wolf Gang – Lions In Cages

07.01.2011 | music | 1 Kommentar

Über Wolf Gang bin ich das erste mal im Oktober in der HypeMachine gestolpert. Als ich im Dezember nach meinen Lieblingsliedern des Jahres gesucht habe, bin ich an selber Stelle wieder auf den Song gekommen, in die Top 10 hat er es aber nicht geschafft. Gestern habe ich dann das Video zum Song, welches mir trotz der Einfachheit sehr gut gefällt, entdeckt:

Hier könnt ihr den Song zudem noch in einer Acoustik-Version anhören. Ob und wann ein Album erscheint, scheint noch unbekannt.

Comments & Likes
...

Musikvideo: Fenech Soler – Lies

15.08.2010 | music | Kein Kommentar

Es ist schon ein paar Monate her, dass ich erstmals etwas von FENECH SOLER gehört habe. Ich fand es ganz cool, aber nicht bahnbrechend. Mit dem neuen Video zu “Lies” beginne ich dieses schnelle Urteil zu revidieren. Der Song ist alles andere als ein schlechter und das Video ist ein echter Hingucker:

Comments & Likes
...