Zeichnungen von Marynn: Popkultur trifft Konsumkritik trifft Antike

12.06.2012 | design | Kein Kommentar

Auf den ersten Blick fand ich die Zeichnungen der 20-jährigen Französin Marynn einfach nur gut anzusehen, als ich mich allerdings einen Moment länger damit befasste, musste ich feststellen, dass die Grafikdesignstudentin aus Nantes sich in ihren Werken kritisch mit ihrer Umgebung auseinander zu setzen scheint: popkulturelle Anspielungen, ein großes Stück Konsumkritik und die Neuinterpretation klassischer Werke geben ihren Illustrationen das gewisse Etwas:
Jägermeister aus der Tüte mit Trinkhalm, eine Persiflage auf Alice im Wunderland oder eine Slide-To-Unlock-Panzerknacker-App vorm Cartier-Store oder aber die Erschaffung des modernen Adams sind nur einige Details, die es zu entdecken gibt.

Alle Zeichnungen © Marynn

Facebook

(via: i-ref)

Comments & Likes
...

Pat Perry: Lineart Drawings

02.11.2011 | design | Kein Kommentar

Dass ich ein riesiger Fan von LineArt bin, dürfte hier und da ja schonmal durchgesickert sein. Die Arbeiten von Pat Perry, über den ich leider keine weiteren Infos gefunden habe, schließen genau da an. Detailreiche Zeichnungen, die zum Teil sehr abgefahren und skurril sind, Menschenmonster und zum Teil auch sehr minimalistische Zeichnungen.
Besonders angetan haben es mir seine Seiten aus dem Sketchbook, die vermutlich noch nicht vollendet, aber schon so in ihrer unfertigen Form einfach genial sind.

Weitere Zeichnungen findet ihr auf seiner Website.

(via: BLDGWLF)

Comments & Likes
...